Aktuelles

Aktuelles

Defibrillator

Heute möchte ich mal als Referentin an euch Turner herantreten und etwas über einen
Defibrillator erzählen. Ich dachte mir, nun haben wir bei uns auch einen im Raum in der Georg-
Hunger-Halle hängen und keiner weiß darüber bescheid. Frage: Was ist eigentlich ein Defibrillator
und was macht er?
 
Die einzige Möglichkeit ein Herz wieder zum rhythmischen Schlagen anzuregen, ist die
Defibrillation. Der Defibrillator leitet Energie in Form von elektrischem Strom durch das Herz, was
alle unkoordinierten Impulse unterdrückt und so dem Herzen die Chance gibt, den normalen
Rhythmus wieder herzustellen. Dafür braucht man keine umfassende Spezialausbildung, um einen
modernen AED bedienen zu können. Eine sprachgesteuerte Benutzerführung leitet den Anwender
durch den Prozess der sicheren Wiederbelebung. Der Defibrillator analysiert den Herzrhythmus
um im Bedarfsfall den lebensrettenden Elektroschock auszulösen.
(Quelle: Broschüre:“Herz heute“ 2013)
 
Eure Rosel Steffens
 
 

In der Weihnachtsbäckerei

Schokoladentarte
Für 6 Personen /Zubereitungszeit: ca. 20 min plus ca. 20 min Backzeit
Zutaten:
200g Schokolade
200g Butter
125g Zucker
4 Eier
70g Mehl
Backofen auf 200°C vorheizen.
Schokolade im Wasserbad schmelzen, Butter zugeben und so lange rühren bis sich die Butter in
der Schokolade aufgelöst hat-abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und das Mehl unterrühren. Die
lauwarme Schokoladenmasse hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Springform
( 26 er) mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Die Tarte im Ofen ca 20 Minuten backen.
Je nach Geschmack kann die Schokolade durch Nougat-Schokolade ersetzt werden. Auch
verschiedene Nüsse und Puderzucker machen sich auf der Tarte gut.
Viel Spaß beim Nachbacken