BMX NordCup Saison geht zu Ende

BMX NordCup Saison geht zu Ende

Die Seestadt Racer gehen in die Winterpause nach acht Wertungsrennen im NordCup ergibt sich aus den eingefahrenen Punkte die Gesamtwertung und somit die Rangsliste.

14 Seestadt Racer sind 2017 NordCup Rennen gefahren. In der Klasse der Beginners hat Lloyd Bruns (U7) erste Rennerfahrungen sammeln können und ging an zwei Renntagen an den Start. Diese Punkte reichten am Saisonende für Platz 12 in der Rangliste. Moritz Schwesinger hatte es in der Klasse der U9 Beginners mit einem großen Fahrerfeld von insgesamt 34 Meldungen schwieriger. Nach vier gefahrenen Rennen erreichte er Platz 19. Jette Junge (U13) ging viermal an den Start und erreichte am Saisonende Platz 4. Konstantin Rogenhagen ging in der Altersklasse U13 fünf mal an den Start und sicherte sich Platz 18 von 36 gemeldeten Fahrern. Thies Reisige, Marius Kuhl und Leonardo Peters fuhren jeweils drei NordCup Rennen und erreichten in der gleichen Altersklasse Platz 21, Platz 23 und Platz 26.

In der Lizenzklasse U11 fuhr Jannis Ehrich sieben Wertungsrennen und konnte damit Platz neun von 18 gestarteten Fahrern für sich sichern. Terje Gomoll, Lizenz U13, ging bei jedem NordCup Lauf an den Start und fuhr auf Platz 20 von 31 Startern. Sebastian Nötzel in der nächst höheren Klasse -Lizenz Schüler- fuhr nach acht gefahrenen Läufen den Gesamtsieg ein. Mit ihm gingen 37 weitere Fahrer an den Start. In der Lizenzklasse 17-29 gingen Dominik Kuklinski dreimal, Jesper Junge fünf Mal und Noah May einmal an den Start. In der Rangliste erreichten sie die Plätze 9, 11 und 27. Robin Böning fuhr die erste Saison in der zweithöchsten BMX Klasse – Elite Junionr Men- und ging acht Mal an den Start. Zum Ende der Saison erreichte er einen tollen dritten Platz.

 

Die Seestadt Racer gehen ab sofort in das Wintertraining. Solange das Wetter mitspielt, wird auf der BMX Bahn im Gesundheitspark Speckenbüttel  an der Jahnwiese trainiert. Ergänzt wird das Training durch Einheiten in der Sporthalle der Amerikanischen Schule.

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern