BMXer des TV Lehe bereiten sich auf die neue Saison vor

BMXer des TV Lehe bereiten sich auf die neue Saison vor

Die lange Winterzeit hat ein Ende. Seit der letzten Woche trainieren die BMXer wieder auf der gerade neu erweiterten Bahn an der Jahnwiese. Aber auch in den Wintermonaten wurde beim Hallen- und Schwimmtraining an der Kondtion gearbeitet.

Wie gerufen kam nach der langen Pause nun ein Trainingscamp im holländischen Venlo. Gleich 6 Fahrer und Fahrerinnen machten sich auf den Weg zur 350 km entfernten, absolut nagelneuen BMX-Bahn. Die Fahrer kamen schon beim Anblick der Bahn ins Schwärmen und einem tollen Trainingstag stand nichts im Wege. Trainiert wurde in drei Altersgruppen. Trotz sprachlicher Schwierigkeiten haben alle Fahrer ihre Technik verbessern können.

Der TV Lehe startet in die neue NordCup Saison mit 29 Fahrern – 19 Beginners und 10 Lizenzfahrer. Das erste von 6 NordCup-Rennen findet am 18.05.2014 in Zeven statt.



Foto: Tim Näther, Thomas Reimchen, Sebastian Nötzel, Vanessa Schulz, Lea und Mia Gromnitza